Jugendfestler: Passwort: | | |

jugendfest.de - Literaturecke: BERICHT

Interview mit Tobias Hupfer

Steckbrief
Familienstand: verheiratet
Lieblingsessen: Kartoffelbrei mit Leber
Lieblingsfarbe: hellblau
Hobbys: Fahrrad fahren, Fußball und Tischtennis spielen, lesen
Lieblingswitz: Ich kenn viel zu viele

Tobias, wir wollen Dich in dieser Guckloch- Ausgabe vorstellen, weil Du in deiner Vergangenheit in der Jugendarbeit sehr engagiert warst und nun hier bei uns im KBZ Pirna tätig bist. Was hast du getan, bevor du in Pirna angefangen hast?
Schon mit 15 leitete ehrenamtlich eine Jungen- Jungschar, das sind Jungen der 5. und 6. Klasse die man für die JG begeistern soll. 1990 macht ich ein FSJ bei der evangelische Jugendarbeit in Dresden, danach eine Ausbildung beim CVJM in Kassel in Richtung Jugendarbeit. 1994 begann ich dann in der offenen Jugendarbeit in Leipzig beim CVJM, was für mich eine große Umstellung war, da ich dort hauptsächlich mit Nicht- Christen, d.h. Hooligans oder Rechtsradikalen, zu tun hatte. Die missionarische Arbeit war hier also sehr groß geschrieben und ich bekam Einblick in eine ganz andere Lebenswelt. Bis 2000 war ich Gemeindepädagoge in Dresden Gorbitz bei der evangelischen Jugendarbeit. 2004 wurde ich Jugendhausleiter beim CVJM in Coswig. Dort förderte ich vorallem die Sportarbeit.
Nachdem Du beim CVJM in Coswig aufgehört hast, bist Du zu uns nach Pirna gekommen. Was ist denn deine derzeitige Aufgabe?
Ich bin Kirchenbezirkssozialarbeiter und versuche Menschen zu helfen, die Probleme aller Art haben. Zu meiner Aufgabe gehört daher die anonyme Beratung, Seelsorge und Öffentlichkeitsarbeit.
Hast du schon von Projekten der Jugendarbeit im KBZ Pirna gehört, die dich begeistern?
Das Konzept von „Ju.Kon on Tour“ finde ich klasse. Auch das Kreative Jugendfest in Eschdorf hat mich begeistert.
Wie willst Du in Zukunft der Jugendarbeit gegenüber stehen?
Wenn man mich anspricht, komme ich gern mal in eine örtliche JG. Ich bin ausgebildeter Fußballtrainer und somit auch für jeden JG- Fußballnachmittag zu haben.
Erreichbar bin ich per E-Mail: kbs@diakonie-pirna.de oder telefonisch unter 03501 571577.
Hast Du schon unsere Internetseite www.jugendfest.de besucht?
Ja klar! Ich finde diese Seite sehr informativ und ehrlich. Die Verweise auf neuste Veranstaltungen finde ich prima, eine so aktuelle Internetseite findet man heutzutage kaum mehr.
Das Interview führte Franzi


Dies ist ein Text aus dem GUCKLOCH.

Von: redaxion, 02.10.2007, 09:03.
Alle Beiträge von → redaxion.
Diesen Textmelden.


KOMMENTARE:


dein Kommentar:
(max. 1000 Zeichen)
    
    
     Kommentare können nur eingeloggte Jugendfestler geben.
     Hier Jugendfestler werden!


Diesen Text per Email empfehlen.
Zur
Druckansicht.
Zur
Literaturecke.
JF-Mau-Mau:
dinkelsbuehler hat im Mau-Mau gegen foxi12 gewonne... weiter
Kalender:
MoDiMiDoFrSaSo
23242526272829
303112345
6789101112
13141516171819
heute | alle | Jahresplan

aktual. JFler:
nibiniel ammam ronny
neue JFler:
sunclimberin fufus tobiasroch
Jugendfestler:
Direkt zu einem Jugendfestler springen:
> los!

Durchsuchen:
Auf jugendfest.de Verlorenes finden: