Jugendfestler: Passwort: | | |

jugendfest.de - Meinungseckenbeitrag lesen

Deutschland
Alles wird teurer... vom Strom, bis sogar zum Essen... und nächstes Jahr dann auch noch die Mehrwertsteuer... Und trotzdem wird imemr wieder Geld ins Ausland gespendet und die Bundeswehr kostet uns Geld für Friedenseinsätze die uns nix angehen... Was haltet ihr davon... ich stell jetz einfach mal eine These auf: Ich Liebe Dieses Land, Doch Hasse Diesen Staat
beachevole, 24.08.2006


Diskussion empfehlen


Antworten 1-5 6-10 11-15 16-20 21-25 26-30 31-35 36-40 41-45 46-50 51-55 56-60 61-65 66-70 71-75 76-80 81-85 86-90 91

SCHEIß STAAT
also ich finde diesen staat so was von zum kacken! ich werde später jedenfalls mal auswandern! unsere politiker bringen nichts zu stande....der gute herr schröder hat uns wenigstens noch den therorrismus vom hals gehallten...aber kaum kommt frau merkel und verbündet sich mit bush siehe da........kofferbomben und terrordrohungen wohin das augen reicht! das deutsche volk is so was von dumm die glauben echt alles!

sido: wählt mich! ich versprech dir das blaue vom himmel den ich brauch deine stimme!

und zu hartz4: früher nannte man sowas zwangsarbeit! in "deutschlan" leben mehr ausländer als deutsche und diese nehmen uns dann och noch die arbeitsplätze weg!!!!! is das nicht toll??

wir können wirklich stolz auf unser ach so tolles system das sich repoblik nenntn sotz sein! soviel ich weiß bedeutet republik das dass volk wählen darf........ich glaube nicht das jemand die 19% mehrwertsteuer gewählt hat!!

ich ag nur STAHLGEWITTER AN DIE MACHT!!!

belligirl123, 29.12.2006, 10:10 Uhr
Antwort 81/91

Hoch lebe Deutschland!
In Deutschland leben ca. 15,3 Mio. Menschen mit so genanntem „Migrationshintergrund“. Das heißt etweder, si sind selbst eingewandert, oder die Elter oder Großeltern. Es umfasst also auch Deutsche wie du und ich, die hier geboren sind und eine Staazsbürgerschaft haben. Der einzige unterschied ist, dass ihre Verwandten nicht schon seit Urzeiten im Gebiet "Deutschland" leben.

Die Bevölkerung in Deutschland umfasst ca. 81 Mio. Menschen, also würde ich nicht behaupten, dass hier mehr Ausländer als Deutsche leben.

Die hohe Arbeitslosigkeit hat nichts damit zu tun, dass die "Ausländer uns die Jobs wegnehmen", sondern mit der wirtschaftlichen Lage insgesammt. Viele Ausländer können hier arbeiten, weil sie eine gute Ausbildung haben und Experten auf ihrem Gebiet sind.

Weiterhin ist die Verallgemeinerung "Ausländer" meist nur auf Türken und Russen und Vietnamesen bezogen, dabei ist ein Franzose und ein Amerikaner genauso Ausländer(bei dem sich überigens keiner aufregt, wenn er hier arbeitet).

Und denkt mal daran, dass auch wir überall, außer in unserem eigenen Land Ausländer sind. Keiner möchte beschimpft werden, bloß weil er in einem anderen Land wohnt.

Ich denke nicht, dass man einen Staat hassen oder auch nur verachten muss, weil die wirtschaftl. und pol. Lage nicht gerade die beste ist. Es ist nicht so einfach ein Land zu regieren, wie es sich vielleicht anhört.

Ich denke man sollte den Leuten, die das hier versuchen Anerkennung zollen. Keiner behauptet, dass man die Mittel und Wege, Hartz4 und die Gesundheitsreform gutheißen muss und das man die Mehrwertsteuererhöhug toll findet(in vielen anderen Ländern, z.B. Österreich ist schon seit Jahren 20% Mehrwertsteuer), es ist lediglich ein Versuch das Besete aus unserem geliebten Land zu machen!

eiscreme, 29.12.2006, 10:10 Uhr
Antwort 82/91

zu belligirl123
Ich geb dir recht mit den Ausländern. Das wollen ja viele imer nicht glauben, das es ohne die Ausländer auch weniger Arbeitslose gibt. Das ist aber Fakt!

Was ich allerdings gut finde ist, das gegen den Terrorismus schon was getan wird. In Hannover steht oft die Militärpolizei und kontrolliert die Bahnsteige. Und das ist meiner Meinung nach das richtige das Militeinzusetzen!

stofiering, 30.12.2006, 10:10 Uhr
Antwort 83/91

berichtigung
Das letzte soll Militär einsetzen heißen, meine Tastatur spinnt manchmal^^
stofiering, 30.12.2006, 10:10 Uhr
Antwort 84/91

ausländer
tja leute...ich glaub kaum das die zahlreichen ausländer was negatives für deutschland sind.

sicherlich ham einige ausländer, an die ihr jetz vllt denkt, hier nichts zu suchen...grade wenn ich mir solche problembezirke anschaue wo es mehr ausländer als deutsche gibt, mehr als 50% arbeitslos sind, usw...

so aber der größere anteil lebt ganz normal...arbeitet...und verhalten sich auch ansonsten ne sozial auffällig, wahrscheinlich weil unsere regierung doch ne so schlecht is, denn man darf ne einwandern, wenn man keine arbeit hat...

im übrigen könne auch unsere ganzen hobbynazis bei jugendfest froh sein (auch alle anderen....), dass wir auch nichtdeutschstämmige mitbürger haben...wer finanziert euch denn mal die rente, bzw. die rente eurer eltern...ihr bestimmt ne, den ohne immigration wär da bald ein verhältnis von einem arbeitenden auf einen rentner...da kann sich jedes kleinhirn überlegen, das da die finanzierung schwer is, und dass da ja die böse regierung wieder steuern erhöhen muss...irgendwoher muss ja das geld kommen...

tja und mit zuwanderung kann man des verhältnis vllt wenigstens auf dem niveau halten, wie´s jetz is...



vielen dank für die aufmerksamkeit

b.y.

boykottierer, 30.12.2006, 10:10 Uhr
Antwort 85/91

Antworten 1-5 6-10 11-15 16-20 21-25 26-30 31-35 36-40 41-45 46-50 51-55 56-60 61-65 66-70 71-75 76-80 81-85 86-90 91
Diskussion empfehlen


Deine Meinung:

Dein Name:
     Es können leider nur eingeloggte Jugendfestler mitdiskutieren.
     Jetzt Jugendfestler werden und fünf Frei-SMS absahnen.

Titel deiner Antwort:
In deinem Interesse: bitte keine nichtssagenden Titel.
    

Deine Antwort:
    


Nur einmal klicken!

Alle Themen der Meinungsecke.

JF-Mau-Mau:
foxi12 hat im Mau-Mau gegen alucard gewonnen! weiter
Kalender:
MoDiMiDoFrSaSo
15161718192021
22232425262728
2930311234
567891011
heute | alle | Jahresplan

aktual. JFler:
fiedli jgsebnitz nibiniel
neue JFler:
sally sunclimberin fufus
Jugendfestler:
Direkt zu einem Jugendfestler springen:
> los!

Durchsuchen:
Auf jugendfest.de Verlorenes finden:
> los!

Zuletzt gesucht: krebs dueffort bayernfan