Jugendfestler: Passwort: | | |

jugendfest.de - Meinungseckenbeitrag lesen

Angst vorm Tod
Warum haben die Menschen Angst vorm Tod?

Wir alle mpssen doch irgendwann sterben? Dann ist alles vorbei. Aber warum haben die Menschen trotzdem Angst davor?



habt ihr selber Angst vorm Sterben?

Oder seht ihr das gelassen?

schmetterling, 14.12.2006


Diskussion empfehlen


Antworten 1-5 6-10 11-15 16-19

ansichtssache
naja ich weis nicht angst vor tod rühert ich glaube eher vor der ungewiss heit wie scherzvoll er verläuft

und wann das sein wird weil jeder will eigendlcih sein leben bis zum letzten tropfen auskosten

ich muss so sagen ich hab keine angst mehr vorm tod obwohl ich selbst gern ein langes leben hätte aber wen man einmal miterlebt wie jemand der einem nahe steht stirbt ist man irgendwie abgestumpft was dass angeht(gut kommt auch den menschen an)

haefftling, 17.12.2006, 10:10 Uhr
Antwort 6/19

nach dem tod was schönes!
ich hab keine angst vorm tod weil ich weis

das ich dann ins himmelreich komme. da ich mir das sehr schön vorstelle freue ich mich darauf. das heist aber nicht das ich sterben möchte

gipsy, 18.12.2006, 10:10 Uhr
Antwort 7/19



neue erfahrung

nach dem tod meiner oma habe ich noch einen anderen blickwinckel auf den tod bekommen. zum eien vertrete ich gipsys meinung das ich mich nicht fürchten muss vor dem tod. eine einzige angst habe ich : das ich leidend zu tode komme oder an krankheit sterbe

anderer seits ist mir in der letzten zeit bewusst geworden was ein tod für ein verlust für kinder enkel und ehepartner ist aus diesem grund hoffe ich auf ein hohes alter und eine erfüllte zeit in der ich für alle leute um mich herum da sein kann.

tintenklecks, 18.12.2006, 10:10 Uhr
Antwort 8/19

Kontrolle
Ich hab mich in letzter Zeit mal gefragt, was am Tod eigentlich so schlimm ist. Ich meine, keine Mensch WEISZ doch wirklich was das eigentlich wirklich ist.

Vielleicht ist es ja genau der Punkt. Das der Mensch einfach so ne verdammte Kontrollsucht hat und den Tod kann man eben noch nicht kontrollieren.

Jedenfalls gibts ja so verschiedene Theorien...

Ich bin Christin (und zwar keine von der Sorte die nur weil sie mal durch Zufall in der Kirche gelandet ist jetzt eben irgendwie da mit drin hängt) und da hab ich ja nach dem Tod eigentlich was Schönes vor.

Also dürfte ich ja keine Angst vor dem Tod haben. Hab ich jetzt spontan auch gar nicht.

Wie auch, ich meine der Tod liegt in weiter Ferne da hab ich ganz ehrlich nicht so genaue Vorstellungen.

und wenn nach dem Tod tatsächlich alles aus und vorbei sein sollte, dann ist ja sowieso alles scheißegal, dann kannst du dir auch jetzt gleichn Messer nehmen und dir die Pulsadern durchschneiden.

(bin jetzt nur auf die zwei Theorien eingegangen weils sonst zu lang wär)

scratchy, 18.12.2006, 10:10 Uhr
Antwort 9/19

Tja...
Sterben müssen wir alle doch irgwann einmal! Seht das ein, Leutz!

Geniest euer Leben als wär jeder euer letzter...

gothiclollita, 19.12.2006, 10:10 Uhr
Antwort 10/19

Antworten 1-5 6-10 11-15 16-19
Diskussion empfehlen


Deine Meinung:

Dein Name:
     Es können leider nur eingeloggte Jugendfestler mitdiskutieren.
     Jetzt Jugendfestler werden und fünf Frei-SMS absahnen.

Titel deiner Antwort:
In deinem Interesse: bitte keine nichtssagenden Titel.
    

Deine Antwort:
    


Nur einmal klicken!

Alle Themen der Meinungsecke.

JF-Mau-Mau:
dinkelsbuehler hat im Mau-Mau gegen borstel gewonn... weiter
Entscheidu..:
Rasenmäher? weiter
Kalender:
MoDiMiDoFrSaSo
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
heute | alle | Jahresplan

aktual. JFler:
nibiniel ammam ronny
neue JFler:
sally sunclimberin fufus
Jugendfestler:
Direkt zu einem Jugendfestler springen:
> los!

Durchsuchen:
Auf jugendfest.de Verlorenes finden:
> los!

Zuletzt gesucht: unilux aldi0n3 eschdorf 2020