Jugendfestler: Passwort: | | |

jugendfest.de - Meinungseckenbeitrag lesen

Böhse Onkelz - rechts ja oder nein?
Mich würde einfach mal interessieren, wie steht ihr zu den Böhsen Onkelz. Haltet ihr sie immer noch für eine Band aus dem rechten Bereich oder haben sie wirklich den Absprung geschafft bzw. waren sie jemals rechts?

Um vorzubeugen - ich höre die Böhsen Onkelz selber und habe mich auch mit ihnen befasst. Dashalb bitte eine sachliche Diskussion. Es geht darum, einfach mal eine breitere Meinung mir einzuholen.
ronny, 19.05.2009


Diskussion empfehlen


Antworten 1-5 6



mal ehrlich.

also ich glaube zuerst einmal, dass es unfair der band und auch vielen fans gegenüber ist hier zu entscheiden ob die onkelz rechts oder links oder völlig unpolitisch sind. ich hab mich überhaupt nicht damit beschäftig und mag die musik auch nicht. aber ich bin trotzdem zwiegespalten. die alten lieder (das klingt jetzt so als hätt ich ahnung, aber ich hab vor nem jahr mal bei deinem bruder durch einige lieder gehört und kann mir darum nur ein kleines urteil bilden) zweifelsohne nationalistisch und rassistisch angehaucht sind und auch dem RAC ähnlich sind. aber ich glaube auch, dass lieder wie "türken raus" (!?) nicht grundsätzlich gegen alle türken gerichtet sind, sondern sich vielmehr mit den problemen zwischen den onkelz und den türken in ihren stadtbezirken sind. ich denke, dass sie was völlig anderes mit solchen texten ausdrücken wollten und auch im nachhinein die wirkung bedauern. mit einem lied, es heißt "ohne mich", differenzieren sie sich auch ganz klar von den politischen extremen, also von der linken und rechten meinung. und in einer weiteren ansage rufen sie auch deutlich dazu auf die NPD und änliche partein NICHT zu unterstützen. alles in allem denke ich, dass den onkelz ein medialer stempel aufgedrückt würde, an dem sie nicht ganz unschuld sind.
doenertier, 20.05.2009, 20:30 Uhr
Antwort 1/6

Allgemein
Lieber Paul,

du hast schon recht, dass man den Onkelz hier keine Vorwürfe machen soll. Ich will und dazu ist jeder eingeladen, einfach mal ein paar Meinungen hören. Nichts mehr rund weniger.

ronny, 20.05.2009, 20:41 Uhr
Antwort 2/6

...
ja ich weiß aber ich wolltes es nur gern zum anfang der meinungsrunde sagen, bevor es dann man ende noch rechtliche probleme gibt oder es wirklich nur in beschimpfung ausartet.
und nun ist es zeit für neue meinungen un beiträge!

doenertier, 20.05.2009, 20:44 Uhr
Antwort 3/6

Solang die musik gut ist
Es ist doch eigentlich egal ob die LEute rechts sind , wichtich ist dass sie nicht gegen jemanden singen, oder für die rechte szene sich spezialisieren. das heißt sie können rechts sein aber dürfen nicht rechts singen.
torfrockgemeinde, 01.06.2009, 13:42 Uhr
Antwort 4/6

meine meinung
ich finde die gruppe ist rechts und außerdem meine musik ist es auch nicht, das ist das entscheidende desshalb höre ich die auch nicht.
hamsterking, 02.06.2009, 18:42 Uhr
Antwort 5/6

Antworten 1-5 6
Diskussion empfehlen


Deine Meinung:

Dein Name:
     Es können leider nur eingeloggte Jugendfestler mitdiskutieren.
     Jetzt Jugendfestler werden und fünf Frei-SMS absahnen.

Titel deiner Antwort:
In deinem Interesse: bitte keine nichtssagenden Titel.
    

Deine Antwort:
    


Nur einmal klicken!

Alle Themen der Meinungsecke.

JF-Mau-Mau:
dinkelsbuehler hat im Mau-Mau gegen borstel gewonn... weiter
Asso-Kette:
wunsch weiter
Kalender:
MoDiMiDoFrSaSo
24252627282930
31123456
78910111213
14151617181920
Heute: Online-JuGo: Komm..
31.01.: AS: Intercrosse

heute | alle | Jahresplan

aktual. JFler:
tschirni firephilli turnbeutelvergesser
neue JFler:
fufus tobiasroch arturtec
Jugendfestler:
Direkt zu einem Jugendfestler springen:
> los!

Durchsuchen:
Auf jugendfest.de Verlorenes finden:
> los!

Zuletzt gesucht: foerderverein tintenk lauralu